Schlagwörter

,

Der Juni war ein sehr ereignisreicher Monat für uns beide, u.a. haben wir einen unserer gemeinsamen Wünsche verwirklicht und diesen Blog gestartet, der nun genau einen Monat alt ist. 33 Einträge in diesem Monat: das kann sich doch wohl sehen lassen 🙂

Auf tuchfühlung mit dem Juni entstanden jede Menge Rezepte unterschiedlichster Art, Liebesbekenntnisse zu unserer Wahlheimat, Träume gingen in Erfüllung, es wurde sich zur Prokrastination bekannt, es wurden auch kontroverse Themen angeschnitten u.v.m. …

Im nächsten Monat dürft ihr euch auf Lerntipps und Berichte vom Hausarbeiten und BA-Arbeit Schreiben freuen und wir werden Euch mal von unserem Projekt ROCK YOUR LIFE! erzählen, dass hier in Tübingen gerade so richtig anläuft. Außerdem wird der Islamische Fastenmonat Ramadan beginnen. Da die Tage in dieser Jahreszeit ja sehr lang sind, wird das in Kombination mit Uni und Klausuren eine echte Herausforderung! Es ist aber auch eine Zeit, in der wir viel kochen können und werden, und Euch natürlich unsere Ramadan-Köstlichkeiten hier präsentieren werden. Seid aber auch auf ein paar neue Überraschungen gespannt!

Auch außerhalb des Blogs hat sich im Juni viel ereignet. Farina hat mit ihrer Bachelor Arbeit begonnen und schlägt sich seitdem damit herum. Der Verein Schams e.V. wurde von Rafik Schami in Tübingen gegründet und wir haben Spenden für ihn gesammtelt. Die Uni ging ihren gewohnten stressigen Sommersemestergang. Wir organisierten verschiedene Vorträge (zu Auslandssemestern und Islamic Finance). Es gab viele Anlässe zum Feiern, was auch gebührend in die Tat umgesetzt wurde. Wir sahen Freunde und Familie gemeinsam versammelt. Das Wetter hat sich im Juni auch auf Sommer eingestellt und lässt uns schwitzen, die Eisdielen haben Hochsaison. Die EM hat begonnen und für Deutschland leider auch schon wieder geendet.

Eure AnnCa & Farina

Advertisements