Schlagwörter

, ,

Achtung, nicht erschrecken, euch erwartet nun eine kleine Bilderflut. Undzwar mit Impressionen vom Schokoladenmarkt und dem verschneiten Tübingen – bei Tag und Nacht.

Los gehts mit dem Schokomarkt bei Tag – unter der Woche am Vormittag war noch nicht so viel los, allerdings hatten noch nicht alle Stände geöffnet.

chocotag

Und bei Nacht:

choconacht

Es ist so schön, wenn Nachts die ganzen Lichter und Laternen in der Stadt leuchten. Schade ist nur, dass der Markt immer so voll ist, dass man fast eine Chance hat, wirklich die verschiedenen Schokoladen an den Ständen zu sehen oder zu probieren. Deswegen gibts auch davon keine Photos. Tolle Bilder könnt ihr u.a. aber hier sehen. Trotz alldem war es wieder ein wundervoller und diesmal auch sehr kalter Markt. Womit wir auch direkt zum Winter in Tübingen kommen:

IMG_6460

Noch ist es nicht kalt genug, dass das Wasser auch einfriert. Aber meinetwegen muss es auch nicht unbedingt kälter werden, es ist so schon kalt genug!

IMG_6461

Die Schlittenspuren sind so toll! Man könnte die Kinder stundenlang beobachten während sie im Schnee tollen.

daynight

Es liegen ungefäht 2 Stunden Zeitunterschied zwischen den beiden Bildern.

IMG_6488

Ich liebe einfach diesen Moment, wenn die Straßenlaternen gerade angehen.

IMG_6485

So, das war nun erstmal genug an Bildern. Was macht ihr mit dem vielen Schnee? Schneeballschlachten, Schneemannbauen oder lieber zuhause im Warmen bleiben?

Eure Farina

Advertisements